Nackenkissen Vergleich 2018 – Die 4 besten Produkte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Bewertung: 5,00 von 5)
Loading...
aktualisiert am 31.08.2018 @ 11:09

Ein Nackenkissen dient zur Stütze von Nacken und Kopf und kann sowohl zu Hause im Bett, auf dem Sofa oder unterwegs verwendet werden. Bei Flugreisen und Fahrten mit dem Auto oder der Eisenbahn kommen hauptsächlich ergonomisch gestaltete Nackenhörnchen zum Einsatz.

Als Füllmaterial für Nackenkissen werden unterschiedliche Stoffe wie Styroporkügelchen, Kirschkerne, Luft oder Schaumstoff eingesetzt. Ein Nackenhörnchen wird bei Bedarf einfach um den Nacken gelegt, während das Nackenkissen dazu dient, den Komfort beim Liegen im Bett oder auf der Couch zu erhöhen. Lesen Sie sich hierfür auch einen Nackenkissen Test vor dem Kauf durch.

Die 4 besten Nackenkissen 2018

 Izuku ReisekissenReise-Nackenkissen PowerestEbitop NackenstützkissenMaxxGoods Nackenstützkissen 
Produktbild
Grey001
POSAI01
Bewertung

4.5 von 5 Sternen (4.5)

4.6 von 5 Sternen (4.6)

4.4 von 5 Sternen (4.4)

4.4 von 5 Sternen (4.4)

Unverb. Preisempf.

EUR 15,99

EUR 29,99

EUR 56,98

EUR 39,99

Versand

Aktueller Preis

*auf Amazon

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Preis prüfen*

Das Nackenkissen sorgt dabei für eine natürliche Liegeposition und entlastet dadurch die Nacken-, Rücken- und Schultermuskulatur. Spezielle Gesundheitskissen werden für orthopädische Zwecke hergestellt und eignen vor allem für Menschen, die unter Rückenproblemen leiden.

Die Handhabung eines Nackenkissens ist unkompliziert, auch wenn das Kissen aufgrund seiner ungewohnten Härte und Stabilität am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Klassische Nackenkissen erfüllen unterschiedliche Aufgaben und dienen sowohl als Kopfstütze beim Sitzen oder als Schlafkissen zur Entspannung des Nacken- und Schulterbereichs.

Manche Kissen besitzen auf beiden Seiten unterschiedliche Bezüge, wobei die eine Seite als wärmende Winterseite und die andere als kühlende Sommerseite genutzt werden kann. Hochwertige Nackenkissen sind gemäß der geltenden EU-Richtlinie EN-71 zertifiziert.

Diese Gesundheitskissen sind mit einem extrem hautfreundlichen, strapazierfähigen und atmungsaktiven Stoffmaterial überzogen, das keinerlei gesundheitsschädigende Schadstoffe enthält. Die weiche Oberfläche der Nackenkissen ist meist antiallergisch und antistatisch und dadurch auch für Menschen mit sensibler Haut und für Allergiker geeignet.

Der abnehmbare Kissenbezug lässt sich bequem in der Waschmaschine waschen. Gesundheitskissen gibt es in unterschiedlichen Härtegraden, wobei aufblasbare Nackenkissen als härteste Art gelten.

Bei Nacken- und Schulterbeschwerden können Nackenkissen auch prophylaktisch eingesetzt werden und wirken lindernd bei bereits bestehenden Rückenschmerzen. Nackenkissen in Hufeisenform werden zur Schmerzlinderung einfach um den Hals oder in den Nacken gelegt.

Zu den Nackenkissen gehören auch die aus viskoelastischem Schaumstoff angefertigten orthopädischen Stützkissen, die eine ähnliche Form aufweisen wie klassische Kopfkissen.

Abhängig von Material und Beschaffenheit passen sich Nackenkissen jeder Sitzposition an. Die auf Reisen verwendeten Nackenhörnchen sind aufblasbar und verfügen über eine besondere thermoplastische Füllung, die den Nacken unterwegs warm hält.

Nackenkissen sind vielseitig verwendbar und eignen sich ebenfalls zur Vorbeugung vor Verspannungen.
Orthopädische Nackenstützkissen fördern eine gesunde Körperhaltung, beugen Rücken- und Nackenschmerzen vor und sind für den Dauergebrauch im Schlafzimmer vorgesehen.

Die Reinigung der Bezüge

Während Nackenkissenbezüge einfach in der Waschmaschine gewaschen werden können, ist die Reinigung der Schaumstofffüllung etwas komplizierter. Die Füllung medizinischer Nackenkissen besteht meist aus einem von der Nasa entwickelten viscoelastischen Schaumstoff, dem sogenannten Tempur.

Dieses Material passt sich der Körpertemperatur des Schläfers an und gewinnt nach der Verwendung wieder seine ursprüngliche Form zurück. Beim Kauf eines Nackenkissens sollte besonders auf die Qualität des Materials geachtet werden. Außerdem spielen die ergonomische Form und die Größe des Kissens eine wichtige Rolle.

Um Kopf und Nacken zu stützen, sollte das Füllmaterial weich, aber dennoch stabil sein. Für Allergiker eignen sich Kissen mit Hirse- oder Dinkelfüllung. Nackenkissen werden auch mit Daunenfeder-Füllungen oder als viskoelastische Kissen angeboten.

Die aufblasbaren Nackenhörchen, die auf Reisen verwendet werden, können anschließend zusammengefaltet und platzsparend verstaut werden. Es empfiehlt sich einen Nackenkissen Test vor der Kaufentscheidung zu lesen.

Izuku Reisekissen

Izuku Reisekissen

Das Reisekissen von Izuku ist sowohl für die Verwendung zu Hause, im Büro und auf Reisen geeignet. Als aufblasbares Nackenhörnchen besitzt das Kissen eine unterstützende Funktion auf den Kopf- und Nackenbereich.

Zum Lieferumfang zählen neben dem Izuku Reisekissen auch eine Schlafmaske und Ohrenstöpsel. Nach Gebrauch kann das Reisekissen in der mitgelieferten grauen Tragetasche platzsparend verstaut werden.

Das ergonomische Kamelhöcker-Design des Isuku Nackenhörnchens verringert die Belastung der Halswirbel und stützt Kopf, Hals und Nacken. Auf langen Reisen, beim Autofahren oder im Zug entlastet und entspannt das Nackenkissen die Muskulatur im Kopf-, Hals- und Nackenbereich.

Zur Herstellung des Izuku Reisekissens wurde hochwertiges Material verwendet. Der Bezug aus Fleece ist abnehmbar und kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Das weiche Nackenkissen liegt angenehm auf der Haut und sorgt für ein entspanntes Körpergefühl.

Hautfreundliches Fleece-Material besitzt eine hohe Elastizität, haart kaum und verfilzt nicht. Als Füllmaterial wurde umweltfreundliches, organisches Polyvinylchlorid verwendet. Durch das große Ventil lässt sich das Izuku Reisekissen innerhalb kürzester Zeit aufblasen.

Die Weichheit des Nackenhörnchens hängt davon ab, mit wie viel Luft das Kissen aufgeblasen wird. Für ein weiches Reisenkissen ist nur wenig Luft notwendig, während ein höherer Härtegrad durch mehr Luft in der Füllung erreicht wird.

Die Vorteile

  • Pflegeleicht und einfach zu reinigen
  • Angenehmes Kamelhöker-Design
  • Der weiche Fleecebezug ist sehr angenehm
  • Füllung besteht aus PVC mit Patentventil
  • Hochwertige Verarbeitung

Hier entlang zum Izuku Reisekissen

Reise-Nackenkissen Powerest

Reise-Nackenkissen Powerest

Das Reise-Nackenkissen von Powerest überzeugt durch seine ergonomische Form und sein exklusives Design.

Aufgrund der individuellen Passform schmiegt sich das Nackenschmerzen optimal an den Nacken an und verhindert, dass der Kopf zur Seite oder nach vorne rutscht. Zur Herstellung des hochwertigen Reisekissens wurde BASF-Material in Premium Qualität verwendet.

Die neue Memory Foam Technologie garantiert höchste Stabilität und Schlafkomfort. Durch die Duo-Materialkombination aus atmungsaktivem Gewebe und weichem Plüsch sorgt das anschmiegsame Schlafkissen für ein Höchstmaß an Bequemlichkeit.

Das faltbare und leicht zu transportierende Nackenkissen für die Reise wird zusammen mit einem passenden Aufbewahrungsbeutel geliefert. Der abnehmbare Kissenüberzug kann bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden.

Dazu wird die Außenhülle über den Reißverschluss an der Kissen-Rückseite geöffnet und abgenommen. Lediglich das Innenmaterial des Nackenhörnchens ist nicht waschbar. Das Füllmaterial, das aus hoch verdichtetem Hartschaum (High Density Memory Foam Technologie)besteht, sorgt für die hohe Stabilität des Nackenkissens.

Auf langen Flugreisen, Zugfahrten oder im Auto bietet das Spezial-Reisekissen von Powerest optimale Stabilität für den Nacken. Zur Entspannung trägt die Materialkombination bei, die aus atmungsaktivem Gewebe und sehr weichem Plüsch besteht.

Durch die temperaturanpassenden Eigenschaften ist das Nackenkissen sowohl für Reisen in kühle oder heiße Länder geeignet. Das Reisekissen lässt sich zur Mitnahme im Handgepäck sowie zum Transport im Auto einfach zusammenfalten und nimmt im praktischen Reisebeutel nur wenig Platz in Anspruch.

Die Vorteile

  • Hochwertiges Design
  • Inklusive Gratis Reisebeutel
  • Atmungsaktives, anschmiegsames Material
  • Ergonomische Passform

Ebitop Nackenstützkissen

Ebitop Nackenstützkissen

Das Nackenstützkissen von Ebitop zählt zu den orthopädischen Nackenkissen und ist mit viskoelastischem Gelschaum gefüllt. Zu den Vorteilen des ergonomischen Kopfkissens zählt die Ausstattung mit druckentlastendem Memory Foam Material, das sich der Kopfform optimal anpasst.

Als bequemes Schlafkissen unterstützt und fördert es einen erholsamen Schlaf. Zu den Stärken dieses Modells zählen die wirksame Kopfunterstützung sowie die Entlastung der Wirbelsäule. Da das Epitop Nackenstützkissen weder Daunen noch Federn enthält, ist es ebenfalls für Allergiker geeignet.

Der Kissenkern besteht aus drei Schichten, weshalb das Kissen in der Höhe flexibel angepasst werden kann. Bei Bedarf wird einfach die mittlere Schicht herausgenommen. Im Unterschied zum waschbaren Bezug aus atmungsaktivem Doppel-Jacquard-Klimastoff ist der Kissenkern nicht waschbar. Zum Waschen der Hülle wird einfach der Reißverschluss geöffnet.

Das Äußere des Nackenkissens kann bei Temperaturen von bis zu 40 Grad gewaschen und anschließend durch Aufhängen auf der Wäscheleine getrocknet werden. Für die maschinelle Trocknung im Wäschetrockner ist das Material nicht geeignet.

Das Nackenkissen von Ebitop, das auch hohen Ansprüchen gerecht wird, verfügt über die Öko-Tex-Zertifizierung und die CertiPur-Zertifizierung. Aufgrund der zur Herstellung verwendeten Klimafaser wird während des Schlafs eine optimale Luftzirkulation gewährleistet.

Als Naturfaser saugt Bambus die beim Schwitzen entstehende Flüssigkeit auf. Langfristig eingesetzt beugt das Ebitop Nackenstützkissen Rückenbeschwerden, Nackenschmerzen und Verspannungen im Nackenbereich vor. Das Nackenkissen eignet sich für Menschen aller Altersgruppen, unabhängig davon, ob Beschwerden im Rückenbereich bestehen oder nicht.

Die Vorteile

  • Hochwertiger Bezug aus atmungsaktivem Material
  • Für Allergiker geeignet
  • Orthopädisches Nackenstützkissen mit ergonomischer Form
  • Beugt Verspannungen und Rückenproblemen vor
  • Zur langfristigen Anwendung geeignet

Hier entlang zum Ebitop Nackenstützkissen

MaxxGoods Nackenstützkissen

MaxxGoods Nackenstützkissen

Das orthopädische Nackenstützkissen von MaxxGoods besteht aus druckausgleichendem Visko-Gelschaum und eignet sich für alle Menschen, die unter Problemen mit der Halswirbelsäule leiden.

Für die Herstellung des Nackenkissens, das über 2 äußere Schutzbezüge verfügt, wurde ausschließlich Material in Premium Qualität verwendet. Jeder Schutzbezug besteht aus atmungsaktiver Naturfaser. Die beiden Schutzbezüge aus Naturfaser wurden in einem Aloe Vera Bad getränkt.

Das bei 30 Grad waschbare Nackenstützkissen ist ebenfalls für Allergiker geeignet. Der als Füllmaterial verwendete Gelschaum wurde in Wabentechnik geschäumt und kehrt nach der Verwendung wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

Aufgrund des natürlichen Materials ist das MaxxGoods Nackenstützkissen vor Milbenbefall geschützt. Das Aloe Vera im Bezug versorgt die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit, schützt sie vor dem Austrocknen und trägt dazu bei, dass diese elastisch und straff bleibt.

Während der aus 100 Prozent Baumwolle bestehende Innenbezug bei 40 Grad waschbar ist, kann der Aloe Vera-Bezug lediglich bei 30 Grad gewaschen werden. Der Kissenkern darf hingegen nur gelüftet werden. Auf das ökologisch wertvolle, anatomisch gestaltete und schadstofffreie Nackenstützkissen gewährt der Hersteller 2 Jahre Garantie.

Mithilfe dieses Nackenkissens wird durch die Lagerung in der richtigen Schlafposition die Nacken- und Schultermuskulatur optimal entspannt. Das MaxxGoods Nackenkissen stützt die Halswirbelsäule exakt an der Stelle, an der sonst Hohlräume entstehen.

Durch die regelmäßige Verwendung des Nackenstützkissens wird die gesamte Muskulatur im Bereich der Halswirbelsäule entlastet und gleichzeitig beim Schlafen gut durchblutet.

Die Vorteile

  • Hergestellt aus schadstofffreiem Material
  • Innenbezug aus Baumwolle
  • Orthopädisches Nackenkissen zur Unterstützung der Halswirbelsäule
  • Optimal für eine perfekte Schlafhaltung geeignet

Fazit

Ein Nackenkissen ist eine sinnvolle Anschaffung, das Komfort und Bequemlichkeit zu Hause und auf Reisen erhöht. Ergonomisch gestaltete Nackenstützkissen sorgen für eine gesunde Körperhaltung und stützen Kopf und Nacken optimal ab.

Für Reisen eignen sich Nackenhörnchen am besten, die schnell aufblasbar sind und bei Bedarf platzsparend verstaut werden können. Bei den meisten Modellen zählt auch ein Transportbeutel zum Lieferumfang, in dem das zusammengefaltete Nackenhörnchen bequem Platz findet. Die meisten Nackenkissen sind ebenfalls für Allergiker und empfindliche Menschen geeignet.

In der Regel kann der Bezug eines Nackenkissens bei 30 oder 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, lediglich der Kissenkern ist nicht waschbar. Durch die regelmäßige Verwendung eines Nackenkissens wird Nacken- und Rückenschmerzen vorgebeugt und die Wirbelsäule gezielt entlastet.

Die meisten Nackenkissen sind deshalb zur Langzeitanwendung vorgesehen. Durch die ergonomisch gesunde Körperhaltung verbessern sich der Nachtschlaf und die Schlafqualität.

Um Nackenschmerzen und Rückenprobleme in den Griff zu bekommen, sollte das Nackenkissen zum eigenen Körperbau und zum Schlafverhalten passen. Die Ursachen eines schmerzenden Nackens liegen hauptsächlich in einer ungünstigen Körperhaltung in Verbindung mit einem ungeeigneten Kopfkissen.

Das Nackenkissen sorgt für Unterstützung und Stabilisierung der entsprechenden Körperpartien und für eine nachhaltige Entlastung der Muskulatur. Hochwertige Nackenkissen lindern Nacken- und Rückenbeschwerden und tragen zu einem besseren Schlaf bei. Im Alltag kommt es häufig zu einer starken Belastung der Halswirbelsäule, die infolge zu Nackenschmerzen führt.

Wenn die Halswirbelsäule mithilfe eines Nackenkissens oder eines orthopädischen Nackenstützkissens in der Nacht entspannen kann, sind morgens beim Aufwachen keinerlei Beschwerden spürbar. Bei der Verwendung eines Nackenkissens entspricht die Liegeposition immer der natürlichen anatomischen Körperhaltung.

Während eine ungesunde Schlafposition zu Nackensteifheit, Kopfschmerzen und Nackenverspannungen führt, ist der Schlaf bei der Anwendung eines Nackenstützkissens deutlich entspannter und erholsamer.

Ein Nackenkissen unterstützt die natürliche Körperhaltung, wobei die Schultern auf der Matratze aufliegen, während Kopf und Halsbereich vom Kissen abgestützt werden. Nackenstützkissen sind in unterschiedlichen Formen und Größen erhältlich und sollten entsprechend dem Verwendungszweck und dem eigenen Bedarf ausgewählt werden.

Die bequemen Kissen werden ebenfalls in unterschiedlichen Passformen angeboten, wobei die Körperform und Schlafposition des Verwenders berücksichtigt wird. Manche Nackenstützkissen sind deshalb für spezielle Schlafpositionen hergestellt.

Nackenkissen für Rückenschläfer sind anders geformt, als Stützkissen für Menschen, die lieber auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen. Allen Modellen ist gemeinsam, dass die Halswirbel optimal abgestützt werden und in ihrer natürlichen Position bleiben.

Durch das Abstützen des Nackens wird auch die Halswirbelsäule entlastet. Zu den besonderen Varianten zählen höhenverstellbare Nackenstützkissen, orthopädische Kissen, Nackenkissen aus druckausgleichendem Visko-Gelschaum sowie mittelfeste Nackenstützkissen aus viskoelastischem Formschaum mit hoher Anpassungsfähigkeit. Ein Nackenkissen Test kann Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produktes helfen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close