Nordkamm Schlafsack 2018

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Bewertung: 4,95 von 5)
Loading...
aktualisiert am 12.10.2018 @ 12:00

Der Schlafsack ist ein echter Allrounder. Es lässt sich nicht nur in Hotels oder Zelten benutzten, sondern auch bei der Übernachtung von Freunden oder beim Schlafen unter dem freien Himmel. Ein Schlafsack kann sich für unterschiedliche Zwecke lohnen.

Allerdings ist nicht jeder Schlafsack für die Nacht geeignet. Eine große Rolle beim Kauf spielen Isolierung, Material, Schnitt sowie Packgröße und Gewicht. Der Markt bietet eine Vielzahl an Produkten, sodass vor allem unerfahrene Käufer schnell die Übersicht verlieren können.

Ein gutes Beispiel ist der Schlafsack von Nordkamm. Was genau den Schlafsack auszeichnet und welche Besonderheiten er vorzuweisen hat, wird im folgenden Artikel erwähnt.

Nordkamm Schlafsack 2018

Nordkamm Schlafsack Test

Gewicht und Größe

Im Lieferumfang enthalten sind unter anderem der Schlafsack selbst und eine Schlafsackhülle. Beides zusammengerechnet kommt der Schlafsack auf ein Gewicht von etwa 760 Gramm. Verglichen mit anderen Modellen können sich die 760 Gramm durchaus sehen lassen.

Für Wanderungen an den Bergen gibt es leichtere Modelle. Der Schlafsack wurde mit einem Maß von 30 x 15 Zentimeter verpackt. Ein enorm kleiner Wert.

Allerdings haben die geringen Maße einen großen Vorteil, sie lassen sich ohne Probleme auf einen Rucksack spannen. Dort fällt er so gut wie nicht auf. Viele Menschen denken bei Schlafsäcken an riesige Produkte. Allerdings beweist der Nordkamm Schlafsack das genaue Gegenteil.

Nordkamm Schlafsack Maße

Reißverschluss

Ein weiterer Vorteil ist der Reißverschluss. Den können potenzielle Kunden an der rechten oder linken Seite bestellen. Daraus ergibt sich eine tolle Möglichkeit, den Rucksack nach seinen persönlichen Bedürfnissen zu gestalten.

Weiterhin besteht die Möglichkeit zwei Nordkamm Schlafsäcke miteinander zu verbinden. So bekommt man mehr Platz zur Verfügung gestellt, welches vor allem den Komfort erhöht.

Nordkamm Schlafsack ist kombinierbar

Material

Laut Angaben des Herstellers ist das im Schlafsack eingesetzte Material fest gegen Wasser. Sollte im schlimmsten Falle Wasser auf den Schlafsack kommen, muss man sich keine Gedanken über eine unbequeme Nacht machen.

Das Wasser perlt beim Kontakt sofort ab und fließt Richtung Boden. Gerade auf Reisen oder Festivals können Regen und feuchte Stellen auftreten. Da ist es gut zu wissen, dass beim Nordkamm Schlafsack keine Gefahr besteht. Allerdings hält der Sack nur bestimmte Mengen an Wasser fern.

Wer etwa 1 Minute lang das Wasser auf den Schlafsack laufen lässt, wird feststellen, dass doch etwas Wasser in den Stoff kommt. Dabei handelt es sich aber keineswegs um einen Nachteil. Früher oder später muss der Schlafsack sowieso gewaschen werden.

Würde überhaupt kein Wasser in den Stoff eindringen, könnte man sich den Waschvorgang auch sparen. Die ideale Waschtemperatur beträgt 30 Grad Celsius.

Nordkamm Schlafsack Features

Einsatzzeit

Schlafsäcke lassen sich in unterschiedlichen Orten benutzen. Jedoch ist nicht jeder Schlafsack für kalte oder heiße Temperaturen gemacht. Der Schlafsack von Nordkamm ist recht dünn und eignet sich deswegen überwiegend für Temperaturen von 15 Grad Celsius.

Bei kälteren Temperaturen sollte man im Notfall den ein oder anderen Pulli dabei haben, da das dünne Material nicht viel Wärme hergibt. Dickere Schlafsäcke wärmen zwar besser, jedoch sind diese auch schwerer zu tragen. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Als Sommerschlafsack eignet sich das Produkt von Nordkamm auf jeden Fall.

Nordkamm Schlafsack einfach verstaubar

Größe

Insgesamt erstreckt sich die Länge des Nordkamm Schlafsackes auf 210 Zentimeter. Auch größere Menschen sollten damit keine Probleme haben.

Der Schlafsack ist oben etwas breiter als im unteren Bereich. So können auch die Arme im Schlafsack Platz nehmen. Die Breite des Schlafsackes beträgt rund 80 Zentimeter und bietet ausreichend Platz, um sich wohlzufühlen. Im unteren Bereich beträgt die Breite 50 Zentimeter.

Im Großen und Ganzen eignet sich der Schlafsack für Personen jeglicher Größe.

Vorteile des Nordkamm Schlafsackes

Der Nordkamm Schlafsack ist nicht ohne Grund sehr beliebt bei seinen Kunden. Das liegt unter anderem auch an seinem Komfort. Folgende Vorteile können Besitzer genießen:

Vorteile

  • Kann zu einem Doppelschlafsack verbunden werden
  • Leicht und kleines Packmaß
  • Mumienform zum Speichern der Körperwärme
  • Wasserabweisende Hülle

Nachteile

  • Teilweise fehlerhafte Nähte
  • Wenig Beinfreiheit

Fazit

Letztendlich ist der Schlafsack von Nordkamm ein echter Geheimfavorit. Durch sein dünnes Material ist er besonders leicht und kann nach überall transportiert werden. Auch Wasser findet keinen Erfolg beim Schlafsack.

Mit den Maßen 50 x 210 Zentimeter können auch größere Menschen die Vorteile des Schlafsackes genießen. Erhältlich ist er in den Farben Rot und Blau. Die ideale Waschtemperatur liegt zwischen 15 und 20 Grad Celsius. Doch auch bei 30 Grad Celsius gibt es keine Probleme.

Vor allem für den Sommer ist der Schlafsack aufgrund des dünnen Materials zu empfehlen. Für kalte Nächte sollte man sich allerdings einen Pullover mit einpacken.

Meine Einschätzung

Preis-Leistungsverhältnis

Liegeeigenschaften

Halt­barkeit
Hand­habung
Gesamt
Nordkamm-Schlafsack-Wertung

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close